Direkt zum Inhalt

Wohnen mit Service Laxenburg

Selbstbestimmt leben - im Zentrum von Laxenburg

„Wohnen mit Service“ ist eine Wohnform mit dem Ziel, möglichst viel Selbstständigkeit im fortgeschrittenen Alter zu bewahren, aber gleichzeitig ein Sicherheitsnetz zu bieten. Das Besondere an „Wohnen mit Service“ ist die individuelle Betreuung der Mieter, die durch die geringe Anzahl an Mieteinheiten möglich ist.

Die 20 barrierefreien Mieteinheiten für SeniorInnen befinden sich in einem großen Gebäudekomplex - unter anderem im Palais Schwarzenberg - in zentraler und dennoch ruhiger Lage. Die Wohnungen in der Größe zwischen 25 und 75 m² sind teilmöbliert, werden schlüsselfertig übergeben und unter dem Namen „Wohnen mit Service“ vermietet.

Eine Servicestelle steht als konstanter Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützt gerne bei der Planung und Organisation von alltäglichen Erledigungen wie Behördengängen, Einkäufen, Reparaturen usw.

Weitere Dienstleistungen können nach Bedarf gebucht werden. Durch das Haus „Wohnen mit Pflege Haus Elisabeth“ (Alten- und Pflegeheim) im angrenzenden Gebäudekomplex ist Hilfe in Notsituationen vorhanden – rund um die Uhr.

Die Wohnungen
  • 20 barrierefreie Mietwohnungen, zw. 25 und 75 m²
  • Teilmöbliert, schlüsselfertig
  • Vorraum, Bad/WC, Wohnraum bzw. Wohnzimmer mit Küchenzeile,
    Schlafzimmer, tw. Abstellraum, tw. Balkon
  • Die Küchen sind voll ausgestattet (Cerankochfeld, Backofen,
    Dunstabzug, Spüle, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kühlschrank)
  • durch eigene Möbelmitnahme persönlich und vertraut
  • Bad/WC ist seniorengerecht
  • Telefon- und Internetanschluss
  • Personenlift
  • Kellerabteil
  • Park im Innenhof zum Verweilen
  • freundlich gestalteter und gemütlicher Gemeinschaftsraum
  • PKW Abstellplätze
  • öffentlich leichte Erreichbarkeit von Baden, Mödling und Wien
Sicherheit spüren - rund um die Uhr
  • Ansprechperson vor Ort für Beratungs-, Informations-, Vermittlungs- und
    Organisationstätigkeiten sowie Anregung sozialer und kultureller Aktivitäten und Organisation
  • Beratung bei der Organisation des Umzuges bzw. Einzuges
  • Beratung bei allgemeinen Behördenangelegenheiten
  • Beratung bei Krisensituationen (z. B. Tod von nahestehenden Personen, schwere Erkrankung, Eintritt von Pflegebedürftigkeit usw.)
  • Organisation von Hilfen im Alltag oder bei Krankheit
  • Organisation, Information und Unterstützung bei Freizeitaktivitäten
  • Organisation von Besuchs- und Begleitdiensten
  • Vermittlung mobiler Sozial- und Gesundheitsdienste
  • Vermittlung von Pflegeleistungen
  • Unterstützung beim Aufbau einer Hausgemeinschaft
  • Sicherstellung von Gebäudereinigung der Allgemeinflächen (z. B. Treppenhaus, Gang, Keller, Gemeinschaftsräume)
Das Palais Schwarzenberg

Bei dem Gebäude am Schlossplatz handelt es sich um das ehemalige Palais Schwarzenberg, das sich seit 1695 im Besitz der Familie Schwarzenberg befand. Es ist ein Bau aus dem späten 17. bzw. frühen 18. Jahrhundert.

Das Palais wurde auf Mauerresten eines Bürgerhauses errichtet. 1866 erwarben die Vorfahren des ehemaligen Landeshauptmanns Eduard Hartmann das Schloss. Als die Familie Hartmann in Ungarn eine größere Gutsverwaltung übernehmen wollte, gedachten sie, das Palais zu verkaufen.

Ottilie Biedermann, Provinzoberin der Kreuzschwestern Linz, war zu dieser Zeit auf der Suche nach einem geeigneten Provinzhaus in der Umgebung und wurde durch eine Zeitungsannonce darauf aufmerksam. 1912/13 ging schließlich das Gebäude in den Besitz der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz über. Zahlreiche bauliche Änderungen folgten, ehe das gesamte Gebäude 2011 generalsaniert wurde.

Die 13 Wohnungen von „Wohnen mit Service“ sind direkt im Gebäudeteil des ehemaligen Palais untergebracht und begeistern durch individuelle Grundrisse und eine elegante Gestaltung, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Das Gefühl der Weite ist allgegenwärtig und das Zusammenspiel von Alt und Neu verleiht dem revitalisierten Gebäude seine besondere Anziehungskraft und ein einzigartiges Lebensgefühl.

Eingangstor
Kontakt
Maier

Mag. (FH) Bettina Maier

Schlossplatz 15
A-2361 Laxenburg

Tel. +43 699 / 17 00 90 54

E-Mail senden